Noch mehr Wichtiges für das Bundeswehr Auswahlverfahren

Weitere wichtige Tipps für das Bundeswehr Auswahlverfahren

Bundeswehr Auswahlverfahren und Einstellungstest

Das Bundeswehr Auswahlverfahren ist wie schon häufig auf dieser Seite (Startseite) geschildert alles andere als leicht. Die meisten Bewerber scheitern daran. Umso wichtiger ist die richtige Vorbereitung und auch die richtigen Ansprechpartner bzw. Informationen im Bewerbungsprozess. Du erhältst viele wichtige Informationen aus erster Hand, hier auf dieser Webseite. Zum Beispiel zur Bewerbung oder zum Gehalt oder aber auch für die Bewerbung in der Unteroffizierslaufbahn oder der Offizierslaufbahn. Zusätzlich telefoniere bzw. skype ich mit Philipp im verlinkten Video und bespreche mit ihm einige wichtige Tipps und Hintergrundinformationen zum Bundeswehr Auswahlverfahren. Dieses Video wiederholt einige Aspekte. Dies ist für deine Vorbereitung jedoch keineswegs nachteilig. Wichtige Tipps und wichtige Informationen kann man, meiner Meinung nach, nicht oft genug wiederholen. So kannst du Gelerntes auch in Stresssituationen, wie z.B. einem Bundeswehr Auswahlverfahren anwenden. Weiterhin ist die visuelle bzw. auditive Möglichkeit für viele Menschen ebenfalls eine gute Alternative zum geschriebenem Wort. Wenn du magst, schaue dir das Video einfach an. Ich werde aber auch ergänzend zum Video hier die angesprochenen Punkte kurz zusammenfassen.

Wenn du magst, trete doch auch meiner Facebookgruppe bei. Hier erhälst du ebenfalls die angesprochenen wichtigen Tipps und Information im Austausch mit einer großen Community von Bewerbern, ehemaligen oder aktiven Soldaten. Um zur Facebookgruppe zu gelangen: KLICKE HIER

Erfahrungen und Informationen aus erster Hand

Die Erfahrungen aus erster Hand sind sehr wichtig. Sie sorgen für Sicherheit im Bundeswehr Auswahlverfahren. Aktive und ehemalige Soldaten können dir am besten sagen, was wirklich wichtig ist. Hier bieten sich persönliche Kontakte wie z.B. in meiner Facebookgruppe an. Natürlich kannst du dich auch einfach mit meiner Seite oder mit meinem Buch vorbereiten. Hier berichte ich ja ebenfalls aus meinen eigenen Erfahrungen.

Austausch mit Anderen

Der Austausch mit Anderen ist wie oben bereits beschrieben ebenfalls vorteilhaft. Zum Einen können hier wichtige Informationen ausgetauscht werden und zum Anderen gibt der Kontakt mit anderen Bewerbern oder Soldaten eine gewisse Sicherheit. Beispielsweise werden (in der Facebookgruppe) auch Fahrgemeinschaften für den Einstellungstest gebildet oder Informationen zur Vorbereitung ausgetauscht.

Die Kleidung

Die Kleidung ist ein entscheidender Faktor im Bundeswehr Auswahlverfahren. Versuche für deine zukünftige Tätigkeit angemessen gekleidet zu sein. Was heißt das genau? Nun ja, du willst Verantwortung übernehmen und eventuell sogar Menschen führen? Du willst einen gesellschaftlich anerkannten Beruf. Du willst zeigen, dass du seriös und professionell agieren kannst?

Dann ziehe dich dementspechend an. Ein Anzug ist hier die richtige Wahl! Ich weiß, dass es durchaus auch andere Meinungen diesbezüglich gibt. Ich kann dir jedoch aus meiner eigenen und der Erfahrung vieler weiterer Bewerber sagen, dass ein Anzug seitens der Prüfer niemals negativ ausgelegt wurde. Eine einzige Ausnahme gibt es meiner Auffassung nach schon. Wenn du dich sehr unwohl in einem Anzug fühlst und nicht mehr authentisch wirken kannst sind eine gute Jeans und ein Hemd, sowie gepflegte Schuhe ausreichend. Für weibliche Bewerber zählen dementsprechende Äquivalente.

Authentizität

Über die Wichtigkeit deiner Authentizität habe ich ausführlich auf der Unterseite für die Unteroffizierslaufbahn und der Offizierslaufbahn geschrieben. Schaue es dir einfach an wenn du möchtest.

Hintergrundwissen

Durch ein gutes Hintergrundwissen zeigst du den Prüfern, dass du dich mit deinem Berufswunsch auseinandergesetzt hast. Du hast die Tragweite deiner Entscheidung zur Bundeswehr zu gehen verstanden und verschaffst dir einen großen Vorteil vor anderen Bewerbern. Beispiele für das Hintergrundwissen sind das Verständnis für den Auftrag der Bundeswehr, für den Aufbau der Bundeswehr oder für Auslandseinsätze. Diese Themen werden jedoch alle auf diesem Blog bzw. auf der Webseite thematisiert.

Ich wünsche dir nun viel Spaß mit dem Video und viel Erfolg beim Bundeswehr Auswahlverfahren!